Yoginis
stellen sich vor

Wir sind für dich da.

„Yoga is the practice of being
close to yourself, no matter
what is happening.“

Margit
Yoga & Pilates

Hi, ich bin Margit und schon viele Jahre mit großer Freude als Pilates-Trainerin und seit Anfang 2022 auch als leidenschaftliche Yogalehrerin unterwegs. Yoga praktiziere ich schon seit meiner Jugend – damals ein wunderbarer Ausgleich in meiner aktiven Zeit als Kunstturnerin. Inzwischen sind Yoga und Pilates zu zwei wertvollen Wegbegleitern geworden, die mich zuverlässig und fröhlich durch die Wellen des Lebens tragen. All meine Erfahrungen, das Erlernte und meine Gabe verwahre ich in einer „Schatztruhe“, die ich in meinen Kursen für meine TeilnehmerInnen öffne. Je nach Thema fließen wir mal sanft oder auch kraftvoll durch eine Yoga-Klasse, kreativ und harmonisch aufeinander abgestimmt.

Pranayama liegt mir sehr am Herzen und ist fester Bestandteil meiner Yoga-Klassen. Manchmal gibt es am Ende einer Stunde auch eine Meditation. Besonderes Augenmerk lege ich außerdem auf eine gesunde Ausrichtung. Manchmal nehmen wir uns die ein oder andere Asana vor, die wir uns etwas genauer anschauen. Aber vor allem haben wir FREUDE und es ist für mich immer wieder ein großes Geschenk, wenn ich am Ende einer Klasse in leuchtende Yogi-Augen schauen darf!

Ich freue mich auf dich!

Mehr lesen
Katharina
Inhaberin
Yoga hat mich schon durch so manch turbulente Zeiten gerettet und mich immer wieder auf den Boden der Tatsachen gebracht. Wenn ich mich oft gefragt habe: „Wie schaffst du das alles?“, war „Mit Yoga!“ die Antwort. Yoga zeigte mir Wege, meinen Fokus von außen nach innen zu richten. Nicht immer gleich reagieren zu müssen, Stille zu finden. Mit mir mehr in Einklang zu kommen. Mittlerweile liebe ich Yoga und das sehr undogmatisch. Für mich steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Nun gebe ich dieses „Geschenk“ weiter und bin glücklich, das tun zu können, was mich erfüllt und mir unglaublich viel Spaß macht. Deshalb habe ich Die Yogaschule Flensburg gegründet. Meine Begeisterung gebe ich in meinen Yogastunden weiter: Ich unterrichte gern kraftvolle, fließende Stunden mit besonderem Fokus auf eine gesunde Ausrichtung und die richtige Mischung aus Anspannung und Entspannung. Auch gehört für mich immer eine Portion „Mindfood“ dazu und ich liebe es, die Yogaphilosophie „alltagstauglich“ und praktisch an meine Schüler und Schülerinnen weiterzugeben. Zusätzlich ist mein Stil getragen von moderner und schöner Musik und soll die Leichtigkeit und Fröhlichkeit widerspiegeln, die ich immer wieder selbst seit Jahren auf der Matte erfahre. Qualifikationen:
  • Inhaberin „Die Yogaschule Flensburg“
  • Mutter von zwei wunderbaren Söhnen (13 und 17)
  • Yogalehrerin Hatha- & Vinyasa Yoga AYA 500
  • Yin Yogalehrerin
  • Kinderyogalehrerin
  • Weiterbildungen in Anusara®Yoga, Yogatherapie
  • Bodyworkerin
  • Business Health Coach mit Schwerpunkt Stressmanagement
  • Referentin und Seminarleiterin für Gesundheitsthemen in Unternehmen
  • Kurstrainerin im Gesundheitssport, Faszientrainerin
  • Fachkrankenschwester für Anästhesie- und Intensivpflege
Mehr lesen
Lydia
Yoga & athleticflow

Ich bin Lydia, waschechte Flensburgerin und von Natur aus ein fröhlicher und positiver Mensch. Yoga hat mir schon immer sehr viel geschenkt, mal mehr mal weniger präsent ist Yoga stets ein Begleiter meines Weges gewesen. Yoga ermöglicht mir den Zugang zu mir selbst. Zu meinem Körper, zu meinem Geist.Meine Klassen sind eine schöne Mischung aus Atemarbeit und kraftvollen, dynamischen Flows, im Yin Yoga fokussiere ich mich gerne auf die Ruhe, den Atem und die Körperarbeit. Gerne mixe ich auch mit anderen Yogastilen was ich sehr bereichernd finde. Eine lockere Stunde mit dem besonderen Augenmerk auf die richtige Ausrichtung, die zu deinem Körper passt. Es ist aber vor allem auch eine Stunde, in der auch gelacht werden darf. So wie ich Yoga lebe, so wie ich selbst bin, locker und fröhlich mit der notwendigen Ruhe, die es aber auch in gewissen Momenten bedarf, so unterrichte ich auch. Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten, mein Wissen weiterzugeben und ihnen so den Zugang wieder zu sich selbst zu ermöglichen, ein Grund warum ich Yoga unterrichte!Neben meiner Grundausbildung als Vinyasa-Yogalehrerin (200h) habe ich meine Advanced Aufbauausbildung bei Timo Wahl in Frankfurt absolviert (300h). Diese Ausbildung hat meine Sicht auf Yoga und Yoga zu unterrichten sehr geprägt. Weitere Weiterbildungen im Yin Yoga bei Katharina und Restorative Yoga im Katonah® Stil bei Manuela Huber in Frankfurt haben mich ebenfalls sehr bereichert und die Art und Weise einen Körper wahrzunehmen und zu sehen auch sehr gefördert.Wir sehen uns auf der Matte!
Deine Lydi

Mehr lesen
Melanie
Yoga & Achtsamkeit

Ich bin Melanie und ganz frisch im November 2020 ins schöne Flensburg gezogen, um hier am Meer meine Leidenschaft zum Yoga und die Erfahrungen einer achtsamen Lebenshaltung zu teilen. Ich gebe mein Verständnis von Yoga besonders durch eine eigene intensive Yoga- und Achtsamkeitspraxis weiter, die ich seit 2015 zuerst gezwungener Maße zu üben begann. Durch eine Diagnose eines chronischen Schmerzsyndroms habe ich mich intensiv mit achtsamkeitsbasierten Techniken und Meditation als alternative Behandlungsmethoden beschäftigt und so den Weg zu mehr Bewusstsein und Stille im Hier und Jetzt für mich gefunden. Durch meine eigenen tiefen Erfahrungen der Heilung und dem Kontakt zu meiner inneren Mitte, habe ich den Entschluss gefasst diese innere Haltung weitergeben zu wollen und somit 2018 meine Fachausbildung zur Achtsamkeitstrainerin beim DFME abgeschlossen. Yoga war zu dieser Zeit bereits fest in meiner täglichen Morgenroutine verankert. Das tiefe Verständnis und die Kraft von Yoga entdeckte ich aber erst 2019 während meiner 200 h Yogalehrer*innen-Ausbildung im klassischen Hatha-Yoga beim TTC-Ausbilder Ashwani Bhanot, der seine Erfahrungen aus einer langen Tradition indischer Yogalehrer*innen an uns weitergab. Mich selbst durch Yoga besser kennen zu lernen, meine natureigene Körperintelligenz zu schulen und Stille in einer bewussten Atmung zu erfahren, ist die Quintessenz die ich im Yoga gefunden habe und dessen Weitergabe ich mit Leidenschaft in meiner Berufung ausübe. Aufgrund meiner zweiten Leidenschaft, das Tanzen, habe ich meine eigene Art Yoga zu unterrichten entwickelt und meine Basis des klassischen Hatha-Yogas, um fließende Elemente und freimachende Flows, ergänzt. Ich freue mich sehr darauf mit euch auf die Matte zu kommen und unsere Yogapraxis miteinander teilen zu dürfen!

Namaste und bis bald!
Melanie

Mehr lesen
Irene
Yoga

Hallo,

Die Yoga-Haltung Camatkarasana ist den meisten Yogis unter dem Namen „Wild Thing“ bekannt und kann ins Deutsche übersetzt werden mit „ekstatische Entfaltung des entzückten Herzens“.

Das ist für mich Yoga. Yoga lässt mich aufblühen wie eine Blüte deren Blütenblätter sich in der Sonne entfalten und aus der Mitte strahlt mein entzücktes Herz.

Yoga ist für mich ein wunderbarer Sport.
Ich kann auf der Matte zur Ruhe kommen und meinen Körper achtsam dehnen wenn der Alltag mich stresst. Ich kann mich aber auch in schnellen Vinyasa Flows oder kraftvollen Haltungen fordern und meine bisherigen Grenzen erweitern, an schwierige Asansas wagen und kribbelnde Glücksmomente spüren, wenn mir eine neue Haltung gelungen ist. Aus jeder Yogastunde gehe ich erfüllter und glücklicher heraus.

Und Yoga ist für mich so viel mehr! Die Yoga-Philosophie füllt eine Lücke, die von mir unbemerkt in mein Leben getreten ist, als die Religion und die kirchliche Gemeinschaft an Bedeutung verlor. Sehnst Du Dich auch manchmal nach einem Sinn?

Ich liebe das Zusammengehörigkeitsgefühl unter uns Yogis, die Herzlichkeit und Rücksicht mit der wir uns begegnen, unabhängig davon, ob wir uns kennen oder nicht. Ich lasse mich berühren durch die geistigen Impulse am Anfang vieler Yogastunden, die bis ins Shavasana und darüber hinaus in mir nachklingen.

Durch Yoga habe ich meinen Körper als Wunderwerk entdeckt und möchte auch Dir die Augen öffnen für Deinen wunderschönen Körper, Deinen achtsamen Geist und Dein entzücktes Herz.

Namasté
Irene

P.S. Ach ja: außer meiner Begeisterung fürs Yoga qualifiziert mich das 200h Yogateacher-Training ;-)

Mehr lesen
Kathy
Yoga & athleticflow

Hallo, ich bin Kathy und nun schon 25 Jahre lang Fitnesstrainerin. Seit 2 Jahren gebe ich auch athleticflow Kurse. Mich persönlich begeistert an Athleticflow die Mischung aus kraftvollen und dynamischen Moves, verbunden mit den Yogaflows die einem Ruhe, Beweglichkeit und Kraft geben. Ich freue mich auf euch!

Mehr lesen
Sandra
Yoga

Namaste!

Ich bin Sandra, Yin und Vinyasa Yogalehrerin. Für mich ist Yoga mehr als nur eine körperliche Praxis – es ist eine Reise zur inneren Ruhe und zu mehr Achtsamkeit. Durch Yoga erfahre ich das Gefühl, dass die Gedanken ruhig werden und ich mich ganz dem Loslassen hingeben kann.
In der Yoga Schule Flensburg freue ich mich darauf, wundervolle Yoga-Klassen mit inspirierenden Menschen zu teilen und das wir uns gemeinsam weiter auf unsere Yoga Reisen zu begeben.

Mehr lesen
Anna
Yoga

Moin ich bin Anna und Sport war und ist schon immer eine große Leidenschaft von mir. Für mich gehört der Sport schon seit Kindheit an zu meinem Alltag dazu. Angefangen mit Ballett, über Turnen, Zumba, Tennis, Kraftsport und jetzt das Klettern und Yoga liebe ich es, mich auszupowern und mich und meinen Körper zu spüren. Meine eigene positive Energie und Power möchte ich in meinen Kursen weitergeben. Der Wechsel aus kraftvollen, dynamischen Elementen und sanften Flows wird dich zum Schwitzen bringen und gleichzeitig deine Flexibilität und innere Ruhe stärken. Ich freue mich auf dich!

Mehr lesen
Steffi S.
Yoga

Hi, ich bin Steffi und hier im schönen Norden geboren und aufgewachsen. Mein persönlicher Yoga Weg begann vor ca. 4 Jahren. Zu Beginn stand für mich rein der körperliche Aspekt im Fokus, um meine Körperhaltung zu verbessern. Schnell merkte ich erste körperliche Veränderungen aber auch, dass es mir Mental sehr gut tat. Ich begann immer mehr in die Welt des Yoga einzutauchen und entdeckte die Philosophie dahinter, die mich seither neben der körperlichen Praxis begleitet und fasziniert.

In meinen Stunden findest du dynamische & fließende Yogasequenzen, die dich dazu einladen im Geist zur Ruhe zu finden. Auch gibt es immer wieder Momente in denen du in deinem eigenen, ganz individuellen Rhythmus fließen darfst.

Ich freue mich auf eine gemeinsame Zeit mir dir!
Namasté Steffi

Mehr lesen
Lisa H.
Yoga

„Moin, mein Name ist Siri und ich lebe nun schon seit 2015 hier in der Umgebung von Flensburg im schönen Norden, wo man das „Moin“ so gerne hat. Ursprünglich komme ich aus Österreich und habe dort eine Ausbildung zur Erzieherin gemacht. Ich habe 6 Jahre lang als Erzieherin in einem privaten Kindergarten in Flensburg gearbeitet. Dort habe ich eine Naturgruppe geleitet und war bei Wind und Wetter draußen anzutreffen, ob im Schrebergarten beim Gemüsebeet bearbeiten, am Strand das Meer genießend oder im Wald Hütten bauend.

Im Kindergartenalltag draußen fehlte mir bei all der Action jedoch oft eine Möglichkeit mit den Kindern auch mal inne zu halten und sich wirklich achtsam mit sich selbst und der Umgebung auseinanderzusetzen. Dies habe ich dann im Kinderyoga gefunden. Im Jahr 2019 habe ich eine über das Jahr laufende Ausbildung zur YOBEKA-Trainerin absolviert. YOBEKA stellt sich aus folgenden Elementen zusammen: YOga, Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit (Näheres in der Kursbeschreibung).

Das Konzept dahinter hat mich so begeistert, dass ich es direkt in den Kindergartenalltag eingebracht habe und so viel positive Erfahrung damit gemacht habe, dass es mir ein Anliegen wurde noch mehr Kinder damit zu erreichen. So kam ich zur Yogaschule und habe bereits Ende 2019 mit meinem ersten Kinderyogakurs gestartet.

Nun habe ich eine Weile pausiert, da ich im Dezember 2021 Mama eines kleinen Mädchens geworden bin und nun das Abenteuer „Alltag“ auf eine ganz neue Weise erleben darf.

Ich freue mich jetzt wieder damit starten zu können und einige Kinder mit dem spielerischen Kinderyoga begeistern zu können.“

Mehr lesen
Finja
Yoga

Hey, ich bin Finja und mein Yogaweg begann erst vor ca 2 Jahren. Was anfänglich für mich ein „ich teste mal Yoga aus“ war, ist inzwischen eine Leidenschaft geworden. Während meiner Vinyasa- und auch während meiner Yin Yogalehrer*innenausbildung durfte ich immer wieder erfahren, welch Wunder unser Körper ist und auch welche kraftvolle Philosophie hinter dem Yoga steckt. Yoga ist für mich inzwischen so viel mehr als die körperliche Praxis. Es ist für mich die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele und mein Ausgleich im Alltag. Yoga bedeutet für mich bewusster und präsenter im Hier und Jetzt zu sein sowie bewusster und präsenter den Weg des Lebens zu gehen. Ich finde in meiner Praxis meinen Ruheort und den Weg zurück zu mir selbst.Ich freue mich dich auf der Matte während der gemeinsamen Praxis kennen lernen und evtl ein Stück auf deinem Yogaweg begleiten zu dürfen. Namasté und bis bald, Finja

Mehr lesen
Lisa L.
Yoga
Wenn ich die Yogamatte unter meinen Füßen und den Himmel über meinem Kopf spüre, weiß ich, alles ist gut. Yoga verbindet mich seit vielen Jahren immer wieder mit dem wirklich Wesentlichen und hat mich schon durch einige herausfordernde Zeiten in meinem Leben geführt. Egal wie laut es im Außen oder Innen ist: Yoga ist immer da! Es bringt mich meinem inneren Frieden näher und gleichzeitig in meine Kraft. Genau diesen inneren, starken Selbstwert gepaart mit Selbstliebe und dem Mut, Dinge anzugehen, möchte ich mit euch auf die Matte bringen. Meine Yogaklassen sind kraftvoll und dynamisch, gleichzeitig genauso herzlich, leicht und erdend. Ich liebe es einfach, zu lachen.Immer wieder neue Dinge auszuprobieren ist genau mein Ding. Mit Yoga hat sich für mich ein Raum geöffnet, in dem ich meine zahlreichen Facetten zum Ausdruck bringen kann: Meine Liebe zur Natur, Singen, Geschichten erzählen, vegane Gerichte kreieren, Inspiration geben und finden. Hier kann ich mich jeden Tag neu erfinden. Denn das treibt mich an: Neugier. Einfach mal machen! Das war auch der ausschlaggebende Impuls, der mich die 200 h Yogalehrer:innenausbildung in der Yogaschule absolvieren lies, ohne als Zugezogene jemals zuvor da gewesen zu sein.Wo gehst du heute in dein Potential? Finde es doch selbst auf deiner Matte heraus. Ich freue mich auf dich! Lisa 
Mehr lesen
Sonja
Yoga

Ich bin Sonja und Mitte 2021 mit meiner Familie nach Flensburg gezogen. Ursprünglich komme ich aus Bayern. Yoga hat mich in den letzten 10 Jahren an unterschiedlichen Orten und Phasen in meinem Leben mal mehr und mal weniger intensiv begleitet. Eines war allem gemeinsam: jede Yogaeinheit gibt mir Energie und tut meiner Seele gut.

Besonders intensiv habe ich Yoga während meiner Schwangerschaften erlebt und weiß seitdem, wie tief mich Yoga auch mit weniger körperlich intensiven Übungen berühren kann. Durch meine Ausbildung zur Yogalehrerin an der Yogaschule Flensburg kamen viele wunderbare Erfahrungen wie auch Verbindung hinzu, wofür ich sehr dankbar bin. Ich bin ein eher ruhiger Mensch und kann mir gut viele Gedanken machen. Für mich ist beim Yoga das zur Ruhe bringen meiner Gedanken und das Ankommen im hier und jetzt ein großes Geschenk, welches ich gern weitergeben möchte.

In der Ruhe liegt für mich die Kraft und die möchte ich gerne mit euch teilen.

Mehr lesen
Sven
Yin Yoga & Yoga

Ich bin Sven, hier in Flensburg geboren und im Moment könnte ich mir auch vorstellen den Rest meines Lebens hier zu verbringen. Ich bin mit dieser Stadt sehr verbunden und fühle mich hier am Wasser zu Hause.

Meine erste Yogastunde habe ich 2010 aus Neugier an diesem Yoga Hype genommen, „Irgendetwas muss da ja dran sein, wenn so viele Menschen Yoga machen“, dachte ich mir. Regelmäßige Nacken und Rückenschmerzen plagten mich zu dieser Zeit des Öfteren, war mein Alltag von vielem Autofahren und Multitasking geprägt.
Nach meiner ersten Yogastunde bei Maike Kamieth fühlte ich mich total entspannt und wusste das ist „Meins“. Diese Art sich zu bewegen, zu atmen und zu dehnen gaben und nach Kraft, Aufmerksamkeit und ein Wohlgefühl in meinen Körper zurück.

Ich habe 2018 meine Anusara Elements Yogalehrer Ausbildung bei Kai Hill aus Berlin gemacht. Bin also ein frisch gebackener Yogalehrer und möchte weiterhin mit meinen Yogaschülern gemeinsam wachsen. Die Herzorientierten Themen, Spiraldynamiken und die genauen Ausrichtungsprinzipen das Anusara Yoga haben mich in dieser Zeit sehr geprägt und berührt. Meine Stunden haben ein Mix aus Hatha- und Vinyassa Yoga. In Dynamische Sequencen bis hin zu ruhigen Yin Yoga Haltungen möchte ich deinen Körper fordern. Dadurch wirst du mehr Kraft und Beweglichkeit aufbauen und mental, körperliche Entspannung genießen können. Ich möchte dir in meinen Stunden einen Raum zum loslassen und auftanken geben.

Auch wenn meine Klassen bunt gemischt sind, ein besonderes Anliegen ist mir das Yoga für Männer. Inspiriert durch die Yogastunden von Mike Erler, der mit seinem Yogaformat „Wilde Kerle Yoga“, dem „Männer Yoga“ in Deutschland einen echten Stellenwert gegeben hat. Ich denke, dass es Männern oft schwerer fällt, den beruflichen und privaten „Leistungsdruck“ zu entkommen oder einen Ausgleich zu schaffen.

Da ich weiß, das sie all dies im Yoga finden können, was sie brauchen, möchte ich besonders Männer ermutigen und ihnen einen undogmatischen Einstieg verschaffen!

Mehr lesen
Luise
Yin Yoga

Als Yogalehrerin steht die Passion bei mir im Mittelpunkt. In meinen Stunden möchte ich mit meinen Teilnehmern die Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Seele positiv erleben.
Meine Reise zum und mit Yoga begann bei mir mit 16 Jahren. Mein Wunsch war es frei von Rückenschmerzen zu sein. Dann wurde Yoga ein fester Bestandteil meines Lebens. Seitdem beeinflusst Yoga über meinem Körper auch meiner Seele positiv. Ich habe eine Ausbildung zur Ergotherapeutin und direkt im Anschluss zur Yogalehrerin in Indonesien gemacht. Gerade weil ich einen therapeutischen Hintergrund habe, achte ich gerne auf korrekt ausgeführte Bewegungsabläufe.
Persönlich beschäftige ich mich viel mit dem Thema der Achtsamkeitspraxis. Das lasse ich auch gerne in meine Stunden einfließen

Mehr lesen
Verena
Yoga

Hi, ich bin Verena und falls du mich mal suchst, erkennst du mich vermutlich direkt an meinem breiten Lächeln. Ich bin ein absoluter Herzensmensch und liebe es voll im Moment zu sein und mich auch manchmal einfach darin zu verlieren. Wenn mich etwas berührt und begeistert gehe ich ganz darin auf. Und so praktiziere ich mein Yoga, sing und tanz ich durchs Haus oder gehe durch die Natur, höre die Vögel und spüre den Wind. Yoga begleitet mich nun seit über 10 Jahren. Begonnen hat bei mir jedoch alles mit dem Tanzen: Mit 4 Jahren ging es zum Ballett später dann Hip Hop, Jazz und Modern Dance, Contemporary, … und dann kam Yoga! Yoga und Tanz haben viele Parallelen. Das Gespür für den eigenen Körper ist hierbei wohl eine der größten.

An Yoga gefiel mir jedoch direkt, dass es hier um Körper UND Geist geht. Die kleine Auszeit die man sich jedes Mal, trotz manchmal stark herausfordernder Praxis, nimmt. Das in sich Hineinspüren: „Wie geht es mir heute?“ Die Freiheit ganz bei sich sein und den Druck rausnehmen zu dürfen: „Vielleicht kann ich’s heute, vielleicht morgen vielleicht aber auch gar nicht. Alles fein. „Yoga vereint so vieles, was mich bewegt – Bewegung, Gefühl, Akzeptanz, Musik. Ich habe im Yoga meinen Weg gefunden. Und wie auch immer der aussehen mag, ich freue mich auf alles was da kommt und auf jeden Fall darauf meine Begeisterung für Yoga durch meine Yogaausbildung (200h AYA) weitergeben zu können.

Aufgrund meiner Liebe zu Tanz & Musik liebe ich es kraftvoll durch meine Klassen zu fließen. Mit viel Bewegung & Power, aber gleichzeitig auch ganz viel Sein. Ich möchte einen Raum schaffen, in dem Du dich ausprobieren und annehmen darfst. In diesem Sinne: „Fühl dich frei & let it flow!“ Ich freu mich auf dich!

Mehr lesen
Anna
Office & Marketing

Hallo, ich bin Anna, ursprünglich aus dem Saarland habe ich nach einigen Jahren in Hamburg mein Leben auf den Kopf gestellt und einen Neuanfang in die Selbstständigkeit und an den Atlantik gewagt. Dabei arbeite ich vor Allem für Branchen, die mir besonders im Blut liegen, Touristik, Gastronomie und natürlich Yoga. Wer an Zufall glaubt, würde sagen, Katharina und ich sind uns zufällig in einem Forum für virtuelle Assistenzen begegnet. Seit wir uns nach rund einem Jahr Zusammenarbeit das erste Mal persönlich gesehen haben, kann ich mit voller Überzeugung sagen, es sollte so sein und die Yogaschule ist mittlerweile auch auf Distanz nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.

Es gibt neben Wassersport und dem Gärtnern nichts, was mich so erdet wie Yoga. Jedes Mal, wenn ich gestresst auf meiner Matte ankomme, schaltet sich ganz automatisch nach ein paar Momenten mein „Monkey Mind“ aus und nach einer Stunde denke ich mir „warum nicht schon früher!?“. Währen mein tägliches Leben eher aktiv ist, versuche ich als Ausgleich zum Surfen entspannte Yin und Restorative Stunden zu genießen. 

In der Yogaschule unterstütze ich Katharina bei allen bürokratischen Dingen wie Organisation von Retreats, Marketing, Ausbildungen, Workshop, Kurse, MitarbeiterInnen und und und… Ich freue mich also jederzeit, per Email von dir zu hören, wenn du Ideen, Wünsche oder Kritik hast!

Mehr lesen
Maya
Vertretungslehrerin

Ich bin Maya, im Norden geboren und aufgewachsen, bin ich sehr dankbar, dass ich hier mit meiner Familie leben kann.
Seit über 20 Jahren arbeite ich als Physiotherapeutin und habe durch intensive Fascienarbeit den Weg zum Yin Yoga gefunden. Yin Yoga, ein ruhiger, passiver Yogastil, der sich wunderbar mit Shiatsugriffen vertiefen lässt und mit der Elementenlehre der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) unterstützen lässt. Meine Ausbildung zur Vinyasa Yoga Lehrerin hat mir tiefe Einblicke in die Yogaphilosophie beschert, die ich gerne in meine Yin Yoga Stunden übernehme.

Mehr lesen
Godje
Yoga

Hallo mein Name ist Godje ich bin 26 Jahre alt und wohne mit meiner kleinen Familie kurz vor Flensburg. In meinem Leben haben Sport und Bewegung, besonders in der Natur, schon immer eine große Rolle gespielt. Vor gut 6 Jahren führte mich der Weg zum Yoga. Schnell habe ich für mich gemerkt, dass Yoga viel mehr als Sport ist. Körper und Geist in Balance zu bringen – das perfekte Zusammenspiel für mich!
Im Jahr 2017 wollte ich mehr und vor allem wollte ich mich intensiver mit yoga und dessen Philosophie beschäftigen. Ich fing meine erste Ausbildung an. 2018 habe ich meine zweite Ausbildung auf Bali absolviert.
In meinen Stunden wirst du viele kreative Flows kennen lernen, mal zum warm werden, als Kraftvollen Part, oder auch zum Ende der Stunde hin.
Ich freue mich euch auf der Matte kennenzulernen und die Faszination Yoga näher zu bringen!

Namaste

Mehr lesen
Kolja
Vertretungslehrer Yoga & AcroYoga

Soweit ich zurückdenken kann, interessiert mich die körperliche Bewegung und zwischenmenschliche Beziehungen. Außerdem träume und philosophiere ich gern. Asanas, Pranayama und Mantren sind für mich großartige Werkzeuge um immer wieder zu mir zu finden. Ich bringe gern Menschen zusammen und kreiere mit Ihnen einen sicheren Raum in denen die Seelen das tun können wozu sie Lust haben.

Meine Ausbildung bei AcroBhacti, AcroYoga International und im Yoga-Prana-Flow finden sich in meinem Unterrichtstil wieder. Ich freue mich auf Euch! Namaste.

Mehr lesen

Katharina und alle YogalehrerInnen freuen sich auf dich!